Iberico Filet
Heike aus Fürstenwalde, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
Iberico Filet - Tenderloin -…
Hey Heike , danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
geschnittenes Dönerfleisch
Jens aus Siegburg, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
Döner Kebab | Original Berlin…
Hey Jens , danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Hähnchen Döner Spieß für den Grill
Gerd aus Hedeper, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
Hähnchen Döner Kebab Spieß fü…
Hey Gerd, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
XXL Baby Back Ribs
Florian aus Velbert, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
SPECIAL: XXL Baby Back Rib |…
Hey Florian, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Spare Ribs Paket - Baby Back Ribs
Rainer aus Niedertaufkirchen, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
Baby Back Ribs - Spare Ribs v…
Hey Rainer, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
XXL Baby Back Ribs
Robert aus Schwarzenfeld, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
SPECIAL: XXL Baby Back Rib |…
Hey Robert, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
St. Louis Ribs - St. Louis Cut
Rainer aus Niedertaufkirchen, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
Spare Ribs "Style St. Louis C…
Hey Rainer, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Duroc Schweinefilet
Nora aus Berlin, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
Duroc Schweinefilet - Tenderl…
Hey Nora, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Andreas aus Konstanz, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
MARTIN'S HOAGIE ROLLS | FAMOU…
Hey Andreas, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Hüftsteak vom Rind
Simone aus Langenfeld , hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
Hüftsteak von der Weidefärse
Hey Simone, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Rindfleisch Burger
Ingo aus Varel, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
Beefbandits Beef Burger Patti…
Hey Ingo, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Bacon 250 Gramm Packung
Carsten aus Altenburg , hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
Beefbandits Bester Bacon | 25…
Hey Carsten, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Spare Ribs Paket - Baby Back Ribs
Rainer aus Niedertaufkirchen, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
Baby Back Ribs - Spare Ribs v…
Hey Rainer, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Steak Shake Curry - Schüttelmarinade
Stefan aus Velbert, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
Beefbandits beste Marinade -…
Hey Stefan, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
beste Süß Sauer Soße zu Nuggets
Sebastian aus Varel , hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
MISTER Sweet'n Sour | süß-sau…
Hey Sebastian , danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Chickenburger
Björn aus Erkelenz , hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
CRISPY CORNFLAKES Chicken Bur…
Hey Björn , danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Andre aus Homberg Efze , hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
BACON BOMB | BACON EXPLOSION…
Hey Andre, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Original Thüringer Bratwurst
Rainer aus Faßberg, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
ORIGINAL Thüringer Rostbratwu…
Hey Rainer, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Mister Rib BBQ Sauce
Joshua aus Essenheim, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
Mister RIB Sauce | BBQ Soße f…
Hey Joshua, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Philly Steaks - Steaks für Philly Cheese Sandwich
Florian aus Berlin, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
Philly Steaks von der Färse -…
Hey Florian, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Bacon Goodness Gewürz
Andreas aus Langgöns, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
BACON GOODNESS von BBQ aus RH…
Hey Andreas, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Spare Ribs XXL Paket - Baby Back Ribs XXL
Sebastian aus Serba, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
Baby Back Ribs - Spare Ribs v…
Hey Sebastian, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
geschnittenes Dönerfleisch
Thorsten aus Braunschweig, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
Döner Kebab | Original Berlin…
Hey Thorsten, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Original Thüringer Bratwurst
Bernd aus Wülfrath, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
ORIGINAL Thüringer Rostbratwu…
Hey Bernd , danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Flank Steak auf Beefbandits Butcher Paper
Detlef aus Röthlein, hat diesen Artikel vor kurzem gekauft:
AKTION: Flank Steak - Flankst…
Hey Detlef, danke! Du bist jetzt ein Teil der Beefbandits!
Kostenloser Versand ab 150€ (Deutschland)
Versandtage Montag - Freitag (Deutschland)
24h Express Versand!

Steaks, Cuts & More von den Beefbanditen!

Über Geschmack lässt sich diskutieren, denn Geschmack ist individuell!

Welches Stück Rindfleisch ist das schmackhafteste, das absolut beste, das besonderste? Ganz ehrlich: es gibt da kein Richtig und kein Falsch, denn Du alleine bestimmst, was Dir am besten schmeckt.

Wir bei den Beefbanditen bieten Dir eine große Auswahl Rindfleisch und du wählst das genau dein ganz persönliches Lieblingsstück!

Mehr zum Thema Steaks & Co findet Du weiter unten ...

Kategorie Rindfleisch Beefbandits

Was ist ein Steak?



Ein Steak ist ein Stück Fleisch, das aus der Keule oder dem Rücken eines Rinds geschnitten wird. Es gibt verschiedene Arten von Steaks, wie zum Beispiel T-Bone-SteakRibeye-SteakPorterhouse-Steak und Filetsteak. 

Ein gutes Steak sollte marmoriert sein, was bedeutet, dass es über eine ausreichende Menge an Fett durchzogen ist, um saftig und zart zu bleiben. Es sollte auch von einer schönen Farbe sein, die auf eine gute Durchblutung des Tieres hinweist.

Steaks können auf verschiedene Arten zubereitet werden, wie zum Beispiel gebraten, gegrillt oder gebacken.

Eine der beliebtesten Methoden ist das Grillen, da es einen charakteristischen Rauchgeschmack verleiht. 

Die richtige Zubereitung und der richtige Garpunkt sind entscheidend für ein perfektes Steak. Ein Steak sollte immer auf Raumtemperatur gebracht werden, bevor es auf den Grill oder in die Pfanne kommt. 

Ein Medium-Steak sollte eine Kerntemperatur von 55-60 °C haben und ein Medium-rare-Steak eine Kerntemperatur von 50-55 °C. Es ist wichtig darauf zu achten, dass das Steak auf beiden Seiten ausreichend gegrillt wird und das es genug Ruhezeit bekommt, damit sich die Aromen entfalten können und das Fleisch sich entspannen kann. 

Ein perfektes Steak sollte saftig und zart sein und einen angenehmen Rauchgeschmack haben. Es sollte auch eine schöne Kruste auf der Außenseite haben und eine schöne rote Farbe im Inneren.

Was versteht man unter einem Fleisch Cut?



Ein Fleischcut bezieht sich auf den Teil des Tieres, aus dem das Fleisch stammt. Jeder Teil des Tieres hat seine eigenen Eigenschaften in Bezug auf Geschmack, Textur und Fettgehalt, und jeder Cut eignet sich am besten für bestimmte Zubereitungsmethoden.

Einige Beispiele für häufige Fleischcuts sind:

  •  T-Bone-Steak: ein Cut aus der Keule, der ein T-förmiges Knochenstück enthält und zwei verschiedene Arten von Fleisch: Filet und Striploin.
  • Ribeye-Steak: ein Cut aus dem Rücken des Tieres, das besonders saftig und marmoriert ist.
  • Porterhouse-Steak: ein Cut, der ähnlich wie das T-Bone-Steak ist, aber größer und mit mehr Filetfleisch.
  • Filetsteak: ein Cut aus der Keule, der besonders zart und mageres Fleisch enthält.
  • Rinderbraten: ein Cut aus dem Rücken oder der Schulter des Tieres, der am besten langsam gegart wird, um ihn zart zu machen.


Es gibt viele verschiedene Fleischcuts, die für unterschiedliche Zubereitungsmethoden und Geschmäcker geeignet sind. Einige Cuts sind besonders zart und saftig, während andere mehr Fett und Geschmack haben. Es ist wichtig, das richtige Cut für die gewünschte Zubereitungsart auszuwählen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Reifegrade bei Steaks


Es gibt verschiedene Reifegrade für Rindfleisch, die sich auf die Alterung des Fleisches vor der Schlachtung und die Art der Lagerung nach der Schlachtung beziehen.

Die am häufigsten verwendeten Reifegrade sind: 

  •  Frischfleisch: das Fleisch wurde sofort nach der Schlachtung verarbeitet und hat keine Zeit gehabt, zu reifen. Es hat einen milden Geschmack und eine feste Textur. 
  •  Kurz gereiftes Fleisch: das Fleisch wurde nach der Schlachtung für eine kurze Zeit in einem Kühlraum gelagert, um den Geschmack und die Textur zu verbessern. Es hat einen deutlicheren Geschmack als frisches Fleisch und eine zarter Textur. 
  •  Mittel gereiftes Fleisch: das Fleisch wurde für einen längeren Zeitraum in einem Kühlraum gelagert, um den Geschmack und die Textur weiter zu verbessern. Es hat einen kräftigeren Geschmack als kurz gereiftes Fleisch und eine noch zartere Textur. 
  •  Lang gereiftes Fleisch: das Fleisch wurde für einen sehr langen Zeitraum in einem speziellen Reifungskühlraum gelagert, um den Geschmack und die Textur maximal zu verbessern. Es hat einen sehr kräftigen Geschmack und eine sehr zarte Textur. 


Reifearten


Es gibt verschiedene Arten der Fleischreifung, die sich auf den Prozess der Alterung des Fleisches vor der Schlachtung und die Art der Lagerung nach der Schlachtung beziehen.
Die am häufigsten verwendeten Arten der Fleischreifung sind:

  •  Frischfleisch: das Fleisch wurde sofort nach der Schlachtung verarbeitet und hat keine Zeit gehabt, zu reifen. Es hat einen milden Geschmack und eine feste Textur.
  •  Kaltreifung: das Fleisch wird nach der Schlachtung in einem Kühlraum bei niedrigen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit gelagert, um den Geschmack und die Textur zu verbessern. Dieser Prozess kann mehrere Wochen dauern.
  •  Trockenreifung: das Fleisch wird nach der Schlachtung in einem Kühlraum bei niedrigen Temperaturen und niedriger Luftfeuchtigkeit gelagert, um den Geschmack und die Textur zu verbessern. Dieser Prozess kann mehrere Wochen oder sogar Monate dauern und erfordert regelmäßiges Wenden und Abschaben der Fleischoberfläche.
  •  Nassreifung: das Fleisch wird nach der Schlachtung in einer Marinade oder einer Würzflüssigkeit gelagert, um den Geschmack und die Textur zu verbessern. Dieser Prozess kann mehrere Tage bis Wochen dauern.

Es gibt auch andere Arten der Fleischreifung, die in bestimmten Regionen und Ländern verwendet werden, wie zum Beispiel Lagerung in Wein oder Whiskey, oder die Verwendung von speziellen Pilzen oder Bakterien während des Reifeprozesses. 
Jede Art der Reifung hat ihre eigenen Eigenschaften und beeinflusst den Geschmack, die Textur und die Haltbarkeit des Fleisches.

Perfekte Steaks: Ein Leitfaden zu Auswahl, Zubereitung und Genuss

Steak – das ist nicht einfach nur Fleisch, das ist pure Gaumenfreude! Saftig, zart und voller Geschmack, ist ein gutes Steak ein Highlight auf jedem Teller. In diesem Artikel tauchen wir tief in die Welt des perfekten Steaks ein, von der Auswahl des richtigen Schnitts bis zur idealen Zubereitung für ultimativen Genuss.

Die Kunst der Auswahl: Welcher Steak-Schnitt passt zu dir?

Die Wahl des richtigen Steak-Schnitts ist entscheidend für das ultimative Geschmackserlebnis. Hier sind einige der beliebtesten Schnitte:

1. Ribeye: Dieser Schnitt zeichnet sich durch eine großzügige Marmorierung aus, die für den vollen, saftigen Geschmack sorgt. Perfekt für Steak-Liebhaber, die es intensiv mögen.

2. Filet Mignon: Das Filet ist der zarteste Schnitt mit feiner Textur. Es ist ideal für diejenigen, die eine zarte und butterweiche Konsistenz schätzen.

3. T-Bone: Das T-Bone-Steak kombiniert das zarte Filet mit dem saftigen Ribeye. Es ist ein Genuss für jene, die sich nicht zwischen Zartheit und Geschmack entscheiden möchten.

 

Meisterhaftes Zubereiten: So gelingt dein perfektes Steak:

Die Zubereitung eines Steaks erfordert Fingerspitzengefühl und Wissen, um den vollen Geschmack zu entfesseln. Hier sind einige Schritte, um dein Steak auf den Punkt zu bringen:

1. Vorbereitung: Tupfe es trocken, um eine knusprige Kruste zu gewährleisten.

2. Würzen: Verwende grobes Salz, frisch gemahlenen Pfeffer und optionale Gewürze, um den natürlichen Geschmack zu betonen.

3. Braten oder Grillen: Entweder in der Pfanne anbraten oder auf dem Grill grillen – die Wahl liegt bei dir. Achte darauf, das Steak nicht zu oft zu wenden, um eine schöne Kruste zu bekommen.

4. Garpunkt: Die richtige Garzeit ist entscheidend. Mit einem Fleischthermometer kannst du die gewünschte Garstufe (medium rare, medium, etc.) genau erreichen.


Der Moment des Genusses: Servieren und kosten:

Sobald dein Steak perfekt zubereitet ist, ist es Zeit, es zu genießen:

1. Ruhezeit: Lass das Steak vor dem Anschneiden einige Minuten ruhen, damit sich die Säfte verteilen können.

2. Beilagen: Wähle Beilagen wie Ofenkartoffeln, Gemüse oder eine aromatische Sauce, um dein Steak-Erlebnis abzurunden.

3. Schneiden und Genießen: Schneide das Steak in dünnen Scheiben, um die Zartheit und den Geschmack optimal zu erleben.


Ein perfektes Steak ist ein wahres kulinarisches Meisterwerk. Die Auswahl des richtigen Schnitts, die richtige Zubereitung und die Kunst des Genusses machen das Steak zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ganz gleich, ob du ein saftiges Ribeye oder ein zartes Filet bevorzugst – ein Steak ist ein Stück pure Gaumenfreude, das du in vollen Zügen genießen kannst.