Kostenloser Versand ab 150€ (Deutschland)
Versandtage Montag - Freitag (Deutschland)
24h Express Versand!
Rohes Steak mit Gewürzen

Steaks richtig würzen - eine Anleitung



Steaks richtig würzen - eine Anleitung

Wie würzt man Steaks am Besten und was gibt es für Alternativen

Steaks (Steaks kaufen) sind eine der beliebtesten Fleischsorten weltweit und können auf verschiedene Arten zubereitet werden. Aber egal ob du es medium rare oder well done bevorzugst, das Würzen des Steaks (Hier kannst Du die besten Steaks bestellen) ist ein wichtiger Schritt, um den Geschmack und das Aroma des Fleisches zu verbessern.

In diesem Artikel zeigen wir Dir, wie du dein Steak richtig würzen kannst, um den vollen Geschmack zu genießen. Wir werden verschiedene Techniken und 
Gewürzmischungen erkunden und auch erklären, warum du das Pfeffern des Steaks bis zum Ende der Zubereitung aufschieben solltest.

Steak: Vorher oder Nachher würzen?

Es gibt keine eindeutige Antwort darauf, ob es besser ist, ein Steak vorher oder nachher zu würzen, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel von der Art des Steaks, der Kochmethode und persönlichen Vorlieben. Einige Köche und Griller bevorzugen es, das Steak vor dem Kochen zu würzen, um dem Fleisch genug Zeit zu geben, um das Salz aufzunehmen und um Aromen in das Fleisch zu bringen. Andere bevorzugen es, das Steak nach dem Kochen zu würzen, um das Steak auf seine natürlichen Geschmack zu betonen.

Hier gilt: Was Dir besser gefällt, ist genau das richtige für Dich.

Grundlagen Steaks würzen

Salz & Pfeffer für das Steak

Die einfachste Methode ist das Würzen mit Salz und Pfeffer. Das Salz trägt dazu bei, dass das Steak saftig bleibt und verstärkt den Geschmack des Fleisches. Pfeffer fügt dem Steak ein angenehmes Aroma hinzu und sorgt für eine leichte Schärfe. Bei der Verwendung von Salz solltest du darauf achten, es gleichmäßig auf beiden Seiten des Steaks zu verteilen. Wenn du grobes Salz verwendest, solltest du es zuerst in einem Mörser zerkleinern, damit es sich leichter auf das Fleisch streuen lässt.


Steak: Salz macht Kruste!

Wenn man Salz auf ein Steak aufträgt, kann das tatsächlich dazu führen, dass eine Kruste auf der Oberfläche entsteht. Das Salz entzieht dem Fleisch Feuchtigkeit und das wiederum kann eine Kruste bilden, wenn das Steak erhitzt wird.

Diese Kruste kann dabei helfen, das Steak zu versiegeln und den Saft im Fleisch zu halten. Das Ergebnis ist ein saftigeres und geschmackvolleres Steak. Allerdings sollte man darauf achten, nicht zu viel Salz aufzutragen, da es sonst zu salzig werden kann.


Steak: Wann vorher salzen?

Es wird empfohlen, das Steak etwa 40 Minuten bis 1 Stunde vor dem Braten oder Grillen zu salzen. Das gibt dem Salz genügend Zeit, um in das Fleisch einzudringen und Feuchtigkeit aus dem Fleisch zu ziehen, was wiederum dazu beitragen kann, eine Kruste auf der Oberfläche zu bilden.

Du brauchst im übrigen keine Sorge haben, das durch das vorzeitige Salzen dein Fleisch an Saftigkeit verliert. Das Salz entzieht dem Fleisch nur wenig Flüssigkeit aus dem Inneren, quasi nur um Platz für sich zu schaffen und ins Fleisch einzudringen.

Das Salz braucht in jedem Fall mindestens 10 Minuten um ins Fleisch einzuziehen bzw. damit zu beginnen. Hast Du weniger Zeit, dann salze nachher.


Steak nach dem Grillen / Braten salzen?

Ist ein Steak gebraten und damit die Oberfläche durch eine schöne Kruste versiegelt, hat Salz keine Chance mehr ins Fleisch einzuziehen - es liegt quasi auf dem Fleisch auf, was aber natürlich am Geschmack nichts ändert.

Daher unser Tipp: Möchtest Du nach der Zubereitung salzen, dann schneide das Fleisch in Tranchen, damit das Salz auch das Fleisch erreicht.


Wann kommt Pfeffer aus das Steak?

Nun zum Pfeffer - hier gibt es eine wichtige Regel, die viele Menschen nicht kennen: Du solltest das Pfeffern des Steaks bis zum Ende der Zubereitung aufschieben. Der Grund dafür ist, dass Pfeffer bei hohen Temperaturen verbrennt und dadurch einen bitteren Geschmack hinterlassen kann. Daher empfiehlt es sich, das Steak zuerst zu braten oder grillen und erst gegen Ende der Zubereitung zu pfeffern.

Hier gilt dann das Gleiche wie beim Salzen nach den Braten.


Steak: Alternativen zu Salz & Pfeffer

Es gibt auch andere Gewürze, die du verwenden kannst, um deinem Steak mehr Geschmack zu verleihen. Eine beliebte Gewürzmischung ist zum Beispiel die Steak-Gewürzmischung, die aus Knoblauch, Zwiebeln, Paprika, Oregano und Thymian besteht. Diese Mischung verleiht dem Steak einen reichhaltigen Geschmack und passt gut zu gegrilltem Fleisch.

Hier ein einfaches Rezept für eine Steak Gewürzmischung zum Selbermachen:

Zutaten Steak Gewürz:

  • 1 Esslöffel Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  •  1 Teelöffel Oregano
  •  1 Teelöffel Meersalz

Einfach alle Gewürze in eine Schüssel geben und gut mischen. Das Steak damit gut würzen und grillen oder braten.

Hier findest Du einen tollen Steak Pfeffer im Shop!


Steak Rubs

Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von Rubs, einer Gewürzmischung, die speziell für Fleisch entwickelt wurde. Rubs enthalten oft eine Vielzahl von Gewürzen wie Paprika, Knoblauch, Zwiebeln, Kreuzkümmel und Chili. Diese Gewürze verleihen dem Steak ein einzigartiges Aroma und können je nach Geschmack zu einer milden oder scharfen Note beitragen.

Wenn du ein Fan von süßen und salzigen Geschmacksrichtungen bist, kannst du auch versuchen, dein Steak mit einer Mischung aus braunem Zucker und Meersalz zu würzen. Diese Kombination verleiht dem Steak einen köstlichen karamellisierten Geschmack und eine knusprige Textur.

Rezept Steak Rub zum Selbermachen:

Zutaten Steak Rub:

  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer (optional für zusätzliche Schärfe)
Alle Zutaten miteinander vermengen und damit das Steak kräftig einrubben.
Hier findest Du viele Rubs für Fleisch!



Steak marinieren?

Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von Marinaden. Marinaden sind eine Mischung aus Öl oder Wasser und Gewürzen, die das Steak vor dem Braten oder Grillen einlegt. Die Marinade dringt tief in das Fleisch ein und verleiht ihm zusätzlichen Geschmack und Feuchtigkeit. Es gibt unzählige Möglichkeiten, eine Marinade zuzubereiten, je nachdem, welche Geschmacksrichtungen du bevorzugst. Zum Beispiel kannst du eine würzige Marinade mit Sojasauce, Knoblauch, Ingwer und Chili oder eine süße Marinade mit Honig, Senf und Zimt zubereiten.
Eine einfache Steakmarinade stellst Du so her:

Zutaten Steak Marinade:
  • 60 ml Sojasauce
  • 60 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt oder gepresst
  • 15 ml Worcestersauce
  • 5 ml brauner Zucker
  • 5 ml Paprikapulver
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung:

  1. In einer Schüssel alle Zutaten gut vermischen. 
  2. Das Steak in eine flache Schüssel oder eine Plastiktüte geben und die Marinade darauf gießen.
  3. Das Steak mindestens 2 Stunden in der Marinade im Kühlschrank einlegen.
  4. Vor dem Zubereiten das Steak aus der Marinade nehmen und überschüssige Marinade abtropfen lassen. 
  5. Grillen oder Braten nach Belieben.


Wer weniger "Arbeit" damit haben will, dem empfehlen wir unsere Schüttelmarinaden PaprikaKäuterCurry oder Smoked Chili - einfach nur etwas Wasser dazugeben, schütteln, 10 Minuten quellen lassen und schon hat man eine perfekte Marinade für deine Steaks.


Unser Tipp fürs Würzen von Steaks:


Mische Dir einen Steakpfeffer nach diesem Rezept:

Steak Pfeffer Rezept:
  • 2 EL groben Pfeffer
  • 1 EL Meersalz
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL getrockneter Thymian

Mische alles gut durch und gebe es in eine verschließbares Gefäß zur Aufbewahrung.

Brate oder Grille deine Steak nach deiner Vorliebe ohne es zu Würzen. So behältst Du den puren Fleischgeschmack.
Auf dem Teller machst Du dir einen kleinen "Haufen" von deinem Steakpfeffer.

Schneide dein Steak mit Messer und Gabel, tupfe es mit der Schnittfläche vor jedem Biss kurz in deine Gewürzmischung. So kannst Du ganz individuell würzen. 

Oder du nimmst unseren Tipp für den besten Steak Pfeffer aus dem Shop.


Fazit Steak würzen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es viele Möglichkeiten gibt, ein Steak zu würzen. Ob du dich für eine einfache Salz- und Pfeffermischung oder eine komplexe Gewürzmischung entscheidest, hängt von deinem persönlichen Geschmack ab.

Mit ein wenig Übung wirst du schnell herausfinden, welche Gewürze am besten zu deinem Steak passen und wie du es perfekt zubereiten kannst.
 Also, viel Spaß beim Würzen und guten Appetit!
Autor: Bill von den Beefbandits
Bill von den Beefbandits
Das ist Bill von den Beefbandits. Unser Bandenmitglied für News, Rezepte und mehr. 

Zugehörige Produkte

-10.02%
Tipp
Flank Steak auf Beefbandits Butcher Paper
AKTION: Flank Steak - Flanksteak - Bavette | deutsche Weidefärse

Grundpreis: 1.7 kg (28,00 €* / 1 kg)

Varianten ab 5,60 €*
47,60 €* 52,90 €* (10.02% gespart)
-23.73%
Tipp
AKTION: Original Japan Wagyu A5 Filet Steak
AKTION: Original Japan Wagyu A5 Filet Steak

Grundpreis: 0.16 kg (450,00 €* / 1 kg)

72,00 €* 94,40 €* (23.73% gespart)
-15.22%
Tipp
Wagyu A5 Rumpsteak
AKTION: Original Japan Wagyu A5 Rumpsteak

Grundpreis: 0.2 kg (390,00 €* / 1 kg)

78,00 €* 92,00 €* (15.22% gespart)
Tipp
Angus Flanksteak
Angus Flanksteak - Flank Steak - Bavette Steak | Argentinien

Grundpreis: 0.8 kg (43,50 €* / 1 kg)

Varianten ab 17,50 €*
34,80 €*
-31.14%
Tipp
Flap Meat Steak
Angus Flap Meat Steak - Sirloin Tip | Argentinien | individuelles Gewicht

Grundpreis: 0.5 kg (39,80 €* / 1 kg)

19,90 €* 28,90 €* (31.14% gespart)
-19.86%
Angus Hüftsteak
Angus Hüftsteak - Beef Steak | Argentinien

Grundpreis: 0.3 kg (39,00 €* / 1 kg)

Varianten ab 7,00 €*
11,70 €* 14,60 €* (19.86% gespart)
Angus Rib Eye Steak
Angus Rib Eye Steak - Entrecôte | Argentinien | 3x Stück

Grundpreis: 0.88 kg (54,43 €* / 1 kg)

47,90 €* vorher 55,90 €*
Angus Rumpsteak
Angus Rumpsteak - Roastbeef - Striploin | Argentinien | 3 Stück

Grundpreis: 0.9 kg (55,44 €* / 1 kg)

49,90 €*
Steak Shake Curry - Schüttelmarinade
Beefbandits beste Marinade - STEAK SHAKE - CURRY | 60g

Grundpreis: 0.06 kg (65,83 €* / 1 kg)

3,95 €*
Steak Shake Kräuter - Schüttelmarinade
Beefbandits beste Marinade - STEAK SHAKE - KRÄUTER | 60g

Grundpreis: 0.06 kg (65,83 €* / 1 kg)

3,95 €*
Steak Shake Schüttelmarinade
Beefbandits beste Marinade - STEAK SHAKE - PAPRIKA | 60g

Grundpreis: 0.06 kg (65,83 €* / 1 kg)

3,95 €*
-7.59%
Steak Shake Smoked Chili - Schüttelmarinade
Beefbandits beste Marinade - STEAK SHAKE - SMOKED CHILI | 60g

Grundpreis: 0.06 kg (60,83 €* / 1 kg)

3,65 €* 3,95 €* (7.59% gespart)
-21.33%
Tipp
BESTPREIS IM NETZ: Rumpsteak | Striploin Steak | Urban Beef | DOUBLE AGED
BESTPREIS IM NETZ: Rumpsteak | Striploin Steak | Urban Beef | DOUBLE AGED

Grundpreis: 0.2 kg (59,00 €* / 1 kg)

11,80 €* 15,00 €* (21.33% gespart)
-19.02%
Dry Aged Club Steak
Dry Aged Club Steak - Strip Steak

Grundpreis: 0.5 kg (49,80 €* / 1 kg)

Varianten ab 14,95 €*
24,90 €* 30,75 €* (19.02% gespart)
-16.67%
Dry Aged Porterhouse Steak
Dry Aged Porterhouse Steak

Varianten ab 38,50 €*
44,00 €* 52,80 €* (16.67% gespart)
-11.95%
Dry Aged Rib Eye Steak
Dry Aged Rib Eye Steak

Grundpreis: 0.35 Kilo (86,29 €* / 1 Kilo)

Varianten ab 25,90 €*
30,20 €* 34,30 €* (11.95% gespart)
-21.11%
Tipp
Dry Aged Rumpsteak
Dry Aged Rumpsteak - Roastbeef - Striploin

Grundpreis: 0.35 Kilo (85,43 €* / 1 Kilo)

Varianten ab 25,90 €*
29,90 €* 37,90 €* (21.11% gespart)
-16.72%
Dry Aged T-Bone Steak
Dry Aged T-Bone Steak

Grundpreis: 0.4 kg (62,25 €* / 1 kg)

24,90 €* 29,90 €* (16.72% gespart)
-7.29%
Dry Aged Tomahawk Steak vom Duroc Schwein
Dry Aged Tomahawk Steak vom Duroc Schwein

Grundpreis: 0.32 kg (27,81 €* / 1 kg)

8,90 €* 9,60 €* (7.29% gespart)
-28.57%
Duroc Entrecôte Steak | Duroc Rib Eye Steak | 2 Stück
Duroc Entrecôte Steak | Duroc Rib Eye Steak | 2 Stück

Grundpreis: 0.52 kg (25,96 €* / 1 kg)

13,50 €* 18,90 €* (28.57% gespart)
-7.04%
Tipp
Filet Steak von der Weidefärse | Rinderfiletsteak
Filet Steak von der Weidefärse | Rinderfiletsteak

Grundpreis: 0.25 kg (74,00 €* / 1 kg)

Varianten ab 14,80 €*
18,50 €* 19,90 €* (7.04% gespart)
-16.95%
Tipp
Flat Iron Steak von der Weidefärse
Flat Iron Steak von der Weidefärse

Grundpreis: 0.2 kg (49,00 €* / 1 kg)

9,80 €* 11,80 €* (16.95% gespart)
Tipp
Wagyu Chuck Nacken Steak
Fullblood WAGYU Chuck Steak | Wagyu Nackensteak

Grundpreis: 0.33 kg (85,00 €* / 1 kg)

Varianten ab 20,40 €*
28,05 €*
Tipp
Fullblood Wagyu Ribeye
Fullblood WAGYU Rib Eye Steak

Grundpreis: 0.4 kg (310,00 €* / 1 kg)

Varianten ab 102,30 €*
124,00 €*
-24.08%
Tipp
Wagyu Hüft Steak
Fullblood WAGYU Sirloin Hüft Steak

Grundpreis: 0.18 kg (126,11 €* / 1 kg)

Varianten ab 15,20 €*
22,70 €* 29,90 €* (24.08% gespart)
-10.05%
Tipp
Gyros Grillies mit original Gyros Marinade
Gyros Grillies | Schweinenackensteaks in ORIGINAL GYROS Marinade

17,90 €* 19,90 €* (10.05% gespart)
-17.41%
Hähnchensteaks - Pollo Fino
Hähnchenkeulensteaks - Pollo Fino

Grundpreis: 1.2 kg (17,00 €* / 1 kg)

Varianten ab 11,90 €*
20,40 €* 24,70 €* (17.41% gespart)
-20%
Tipp
Hüftsteak von der Weidefärse
Hüftsteak von der Weidefärse

Grundpreis: 0.25 kg (36,00 €* / 1 kg)

Varianten ab 7,20 €*
9,00 €* 11,25 €* (20% gespart)
-17.24%
Kachelfleisch - Spidersteaks
Kachelfleisch - Deckelchen - Spidersteak

Grundpreis: 0.8 kg (15,00 €* / 1 kg)

Varianten ab 7,50 €*
12,00 €* 14,50 €* (17.24% gespart)
-19.44%
Tipp
Mister Rib Patty | Rib XL Schweinehacksteak
Mister Rib Patty | Rib XL Schweinehacksteak

Grundpreis: 0.16 kg (18,13 €* / 1 kg)

2,90 €* 3,60 €* (19.44% gespart)
-10.1%
Tipp
Mister RIB Sauce | BBQ Soße für Ribs, Burger, Steaks + Co
Mister RIB Sauce | BBQ Soße für Ribs, Burger, Steaks + Co

Grundpreis: 0.5 Liter (17,80 €* / 1 Liter)

8,90 €* 9,90 €* (10.1% gespart)
-17.16%
Nackensteaks vom Schwein
Nackensteak - Nackensteaks vom Schwein | 6x Stück

14,00 €* 16,90 €* (17.16% gespart)
-11.11%
Tipp
Original Thüringer Rostbrätel | Original Thüringer Kammsteaks | 5x Stück
Original Thüringer Rostbrätel | Original Thüringer Kammsteaks | 5x Stück

Grundpreis: 0.75 kg (16,00 €* / 1 kg)

12,00 €* 13,50 €* (11.11% gespart)
-9.12%
Tipp
Philly Steaks - Steaks für Philly Cheese Sandwich
Philly Steaks von der Färse - Beef Jerky Steaks - Sliced Roastbeef | 500g

Grundpreis: 0.5 kg (59,80 €* / 1 kg)

29,90 €* 32,90 €* (9.12% gespart)
-19.85%
Raclette Fleisch von der Angus Hüfte
Raclette Angus Steak Hüfte - Raclette Fleisch | Argentinien

Grundpreis: 0.32 kg (32,81 €* / 1 kg)

10,50 €* 13,10 €* (19.85% gespart)
-30.28%
Ready for Steak
READY FOR STEAK von BBQ aus RHEINHESSEN | Gewürzzubereitung | 90g

Grundpreis: 0.09 Kilo (84,44 €* / 1 Kilo)

7,60 €* 10,90 €* (30.28% gespart)
Tipp
Red + White Flanksteak XXL
RED + WHITE XXL Flanksteak - Flank Steak - PREMIUM HAND SELECTED | individuelles Gewicht

Grundpreis: 2.4 kg (34,54 €* / 1 kg)

Varianten ab 29,90 €*
82,90 €*
-13.82%
Tipp
Rib Eye Steak von der Färse
Rib Eye Steak von der Färse - Ribeye - Entrecôte | 3x 300g

Grundpreis: 0.9 kg (55,44 €* / 1 kg)

49,90 €* 57,90 €* (13.82% gespart)
-10.02%
Tipp
Rumpsteak von der Färse
Rumpsteaks von der Färse - Roastbeef - Striploin | 3x 300g

Grundpreis: 0.9 kg (49,89 €* / 1 kg)

44,90 €* 49,90 €* (10.02% gespart)
-10.61%
Sashi Club Steak
Sashi Beef - Club Steak - Sashi Färse

Grundpreis: 0.4 kg (59,00 €* / 1 kg)

23,60 €* 26,40 €* (10.61% gespart)
-9.1%
Tipp
Sashi Cowboysteak
Sashi Beef - Cowboy Steak - Sashi Färse

Grundpreis: 1.2 kg (83,25 €* / 1 kg)

Varianten ab 34,90 €*
99,90 €* 109,90 €* (9.1% gespart)
-15.83%
Sashi T-Bone Steak
Sashi Beef - T-Bone Steak - Sashi Färse

Grundpreis: 0.4 kg (79,75 €* / 1 kg)

31,90 €* 37,90 €* (15.83% gespart)
-13.09%
Tipp
T-Bone Steak
T-Bone Steak - Norland Färse | Premium Beef

Grundpreis: 0.7 kg (55,00 €* / 1 kg)

Varianten ab 21,90 €*
38,50 €* 44,30 €* (13.09% gespart)
-11.13%
Tipp
Irish Beef Tomahawk Steak
Tomahawk Steak - Irish Nature | Premium Beef

Grundpreis: 1.2 kg (39,92 €* / 1 kg)

Varianten ab 27,90 €*
47,90 €* 53,90 €* (11.13% gespart)
-14.29%
Tipp
Neu
Tomahawk Steak | McKeen Premium Beef
Tomahawk Steak | McKeen Premium Beef

Grundpreis: 2 kg (36,00 €* / 1 kg)

Varianten ab 21,60 €*
72,00 €* 84,00 €* (14.29% gespart)
US Angus Bürgermeister Stück
US Black Angus Bürgermeisterstück - Tri-Tip Steak | individuelles Gewicht

Grundpreis: 1.4 kg (36,93 €* / 1 kg)

Varianten ab 29,50 €*
51,70 €*
-20.04%
US Black Angus Rib Eye Steak
US Black Angus Rib Eye Steak- Entrecôte

Grundpreis: 0.4 kg (99,75 €* / 1 kg)

Varianten ab 34,90 €*
39,90 €* 49,90 €* (20.04% gespart)
-23.45%
US Black Angus Rumpsteak
US Black Angus Rumpsteak - Roastbeef - Striploin

Grundpreis: 0.3 kg (74,00 €* / 1 kg)

Varianten ab 14,80 €*
22,20 €* 29,00 €* (23.45% gespart)
-15.34%
US Black Angus Teres Major
US Black Angus Teres Major Steak - Petit Tender

Grundpreis: 0.25 kg (59,60 €* / 1 kg)

Varianten ab 11,75 €*
14,90 €* 17,60 €* (15.34% gespart)
-23.26%
Veganes Steak
Veggiebandits Best Plant Based Steak | 400g

Grundpreis: 0.4 kg (24,75 €* / 1 kg)

9,90 €* 12,90 €* (23.26% gespart)
-30.77%
Tipp
XL Angus Burger | Steak Burger | Argentinien
XL Angus Burger | Steak Burger | Argentinien

Grundpreis: 0.2 kg (22,50 €* / 1 kg)

4,50 €* 6,50 €* (30.77% gespart)
-6.67%
Tipp
XXXL Caveman Steak | Tom + Jerry Steak | Rinderkeulensteak mit Knochen
XXXL Caveman Steak | Tom + Jerry Steak | Rinderkeulensteak mit Knochen

Grundpreis: 3 kg (28,00 €* / 1 kg)

Varianten ab 56,00 €*
84,00 €* 90,00 €* (6.67% gespart)