Kostenloser Versand ab 150€ (Deutschland)
Versandtage Montag - Freitag (Deutschland)
24h Express Versand!
Hähnchendöner auf dem Grill

Dönerspieß für Zuhause: Echten Döner zu Hause machen



Dönerspieß für Zuhause: Echten Döner zu Hause machen

Döner gehört zweifellos zu den beliebtesten Fast-Food-Gerichten in vielen Ländern. Während es einfach ist, in eine Dönerbude zu gehen und einen Döner zu kaufen, ist es eine völlig andere Erfahrung, ihn zu Hause selbst zu machen. Aber warum ist es so schwierig, einen Dönerspieß in Haushaltsgröße zu bekommen, und wie könnte man dies überhaupt selbst tun?

Warum Dönerspieße in Haushaltsgrößen selten sind

Dönerspieße für kommerzielle Zwecke sind in der Regel sehr groß, da sie dafür ausgelegt sind, einer hohen Kundenfrequenz gerecht zu werden. Die Infrastruktur und die Geräte, die in Dönerläden verwendet werden, sind für diese Größe optimiert. Ein kleinerer Dönerspieß für den Haushaltsgebrauch wäre in Bezug auf Kosten, Produktion und Vertrieb nicht so effizient. Hinzu kommt, dass der Dönerspieß in seiner traditionellen Form eine bestimmte Dicke und Größe benötigt, um gleichmäßig zu garen.

Herstellung eines Dönerspießes

Die Herstellung eines Dönerspießes ist echte Handarbeit. Zunächst wird das Fleisch (meist Lamm, Rind oder Huhn) in feine Scheiben geschnitten und dann mariniert. Diese Marinade besteht oft aus einer Mischung von Gewürzen, Joghurt und anderen Zutaten, die dem Döner seinen charakteristischen Geschmack verleihen. Die Fleischscheiben werden dann dicht an dicht auf einen großen Spieß gesteckt und schließlich gekühlt, damit das Fleisch fest wird. Je nach Dönerart werden die fleischschichten mit Hackfleisch stabilisiert. Vor dem Grillen wird der Spieß vertikal vor eine Wärmequelle gestellt und dreht sich langsam, damit das Fleisch gleichmäßig gart.

Vorteile des selbstgemachten Döners

  1. Qualitätskontrolle: Zu Hause haben Sie die volle Kontrolle über die Zutaten und deren Qualität.
  2. Geschmacksanpassung: Sie können den Döner nach Ihrem Geschmack würzen und marinieren.
  3. Frische: Es gibt nichts Besseres als einen frisch zubereiteten Döner, den man direkt vom Spieß schneiden kann.

 

Dönerspieß für Zuhause: Eine schnelle Anleitung

Ein köstlicher Döner direkt aus dem eigenen Ofen oder Grill? Hier ist eine einfache Anleitung, wie du einen Dönerspieß für zu Hause zubereitest:

Zutaten:

  • 1 kg Fleisch deiner Wahl (z.B. Hähnchen, Rind oder Lamm)
  • 2-3 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL Paprika (süß oder scharf, je nach Vorliebe)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2-3 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 Becher Joghurt (ca. 200g)
  • Optional: Cayennepfeffer, Zwiebelpulver oder andere Gewürze nach Geschmack
  • wahlweise unser fertiges Dönergewürz für echten Dönergeschmack
  • Fett oder Öl zum Bestreichen

Anleitung:

  1. Fleischvorbereitung: Schneide das Fleisch in dünne, etwa 1 cm dicke Scheiben. Je dünner die Scheiben, desto besser können sie die Marinade aufnehmen und am Spieß garen.

  2. Marinieren: Mische alle Gewürze, den Knoblauch und den Joghurt in einer großen Schüssel. Füge das Fleisch hinzu und massiere die Marinade gründlich ein. Lasse das Fleisch mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, im Kühlschrank marinieren.

  3. Aufspießen: Stecke die Fleischscheiben dicht an dicht auf einen langen Spieß. Falls kein Dönerspieß vorhanden ist, können auch mehrere Schaschlikspieße verwendet werden. Je fester das Fleisch aufgespießt wird, desto besser.

  4. Garen:

    • Grill: Platziere den Spieß auf einem Grill mit Drehfunktion oder auf einer horizontalen Rottiserie. Grilliere bei mittlerer Hitze und drehe den Spieß regelmäßig, bis das Fleisch rundherum knusprig und innen saftig ist.
    • Ofen: Wenn du keinen Grill hast, kannst du den Spieß auch in einem hohen Backofen bei 180°C Umluft garen. Drehe den Spieß alle 10 Minuten, um ein gleichmäßiges Garen zu gewährleisten.

  5. Servieren: Sobald das Fleisch fertig gegart ist, schneide es in dünnen Scheiben vom Spieß und serviere es in einem Fladenbrot oder als Tellergericht mit Beilagen deiner Wahl.

Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen deines selbstgemachten Döners!


Keine Lust auf die ganze Arbeit? Dönerspieß für zu Hause kaufen!

Allerdings ist das Herstellen eines Dönerspießes nicht nur richtig Arbeit - sondern auch echt eine Sauerei. Wer es einmal selbst gemacht hat, der weiß: Man putzt fast nochmal solange die Küche, wie man für die Vorbereitung und das Spießen gebraucht hat.

 

Beefbandits: Dönerspieße für zu Hause

Für alle Döner-Liebhaber, die sich nach der Authentizität und Qualität eines echten Dönerkebabs in der Bequemlichkeit ihres eigenen Zuhauses sehnen, gibt es gute Nachrichten! Die Beefbandits haben dieses Bedürfnis erkannt und bieten nun Dönerspieße an, die speziell für den Hausgebrauch konzipiert sind.

Besonderheiten der Beefbandits Dönerspieße:

  1. Perfekte Größe: Mit einem Gewicht von 3 Kilo und einer maximalen Länge von 30 cm sind diese Dönerspieße so konzipiert, dass sie auf jeden handelsüblichen Drehspieß oder Heim-Dönergrill passen. Dies eliminiert die Schwierigkeiten, die oft mit dem Versuch verbunden sind, kommerzielle Spieße in Heimgeräte zu integrieren.

  2. Authentische Herstellung: Obwohl sie kleiner sind, werden die Dönerspieße von Beefbandits genauso hergestellt wie ihre größeren Gegenstücke in kommerziellen Dönerläden. Dies gewährleistet, dass Sie den gleichen Geschmack und die gleiche Textur erhalten, den Sie von einem traditionellen Döner erwarten würden.

  3. Handgespießt in Dönermanufakturen: Die Qualität wird nicht durch die Größe beeinträchtigt. Jeder Spieß wird sorgfältig per Hand in spezialisierten Dönermanufakturen zusammengestellt. Diese handwerkliche Sorgfalt stellt sicher, dass jedes Stück Fleisch perfekt positioniert ist und gleichmäßig gart, wenn es gedreht wird.

Mit solchen Angeboten ist es jetzt einfacher denn je, den authentischen Dönergeschmack in die eigenen vier Wände zu bringen und dabei die Qualität und den Geschmack zu genießen, die man von einem professionell hergestellten Produkt erwarten würde.

Dönerspieß für zu Hause kaufen!

Döner Kebab, ein traditionelles türkisches Gericht, hat sich in viele Variationen entwickelt, um den Geschmack und die Vorlieben unterschiedlicher Menschen zu befriedigen. Hier sind die Hauptunterschiede zwischen Hähnchendöner, Can Kebab Döner und Yaprak Döner:

Hähnchendöner

  • Fleischtyp: Wie der Name schon sagt, besteht dieser Döner aus reinem Hähnchenfleisch. Hier wird sowohl das Fleisch als auch die Hähnchenhaut verwendet, wodurch eine besondere Textur und ein intensiver Geschmack entsteht.
  • Zusammensetzung: Im Hähnchendöner gibt es kein Hackfleisch. Das verwendete Fleisch wird in Scheiben geschnitten und auf den Spieß gesteckt.

Can Kebab Döner

  • Fleischtyp: Bei dieser Variante handelt es sich um eine Mischung aus Kalbs- und Rindfleisch. Dies sorgt für eine reichhaltige und vollmundige Geschmacksnote.
  • Zusammensetzung: Eine Besonderheit des Can Kebab Döners ist die Kombination von in Scheiben geschnittenem Fleisch und Hackfleisch. Der Hackfleischanteil in dieser Variation ist sogar höher, was dem Döner eine besondere Textur und Konsistenz verleiht.

Yaprak Döner

  • Fleischtyp: Der Yaprak Döner wird aus reinem Keulen-Steakfleisch und Fett vom Rind hergestellt. Dies verleiht ihm eine besondere Zartheit und Saftigkeit.
  • Zusammensetzung: Dieser Döner unterscheidet sich vor allem dadurch, dass er ohne Hackfleisch hergestellt wird. Die Verwendung von purem Steakfleisch gibt ihm eine gleichmäßige Textur und macht ihn besonders bei Fleischliebhabern beliebt.

Zusammengefasst können wir sagen, dass obwohl alle drei Döner-Varianten ihre Wurzeln in der türkischen Küche haben, jede ihren eigenen einzigartigen Geschmack und Textur bietet. Es hängt von den individuellen Vorlieben ab, welche Variante bevorzugt wird. Egal ob Hähnchen, Kalb, Rind oder reines Steakfleisch, es gibt einen Döner für jeden Geschmack.



Dönerspieß zu Hause machen!

Geräte für den Hausgebrauch

Um einen Döner zu Hause zu machen, benötigen Sie:

  1. Einen kleinen Dönerspieß: Es gibt einige Modelle, die speziell für den Hausgebrauch entwickelt wurden oder einen Grill mit Drehspieß (dazu gleich mehr)
  2. Eine Wärmequelle: Ein Grill oder ein spezielles Döner-Gerät wäre ideal.
  3. Ein scharfes Messer: Um das Fleisch in dünne Scheiben zu schneiden.


Der Grill und ein Drehspieß: Eine Alternative für den Heim-Döner

Neben dem traditionellen vertikalen Dönerspieß, wie er in vielen Dönerläden zu finden ist, gibt es noch andere Möglichkeiten, Döner zu Hause zuzubereiten. Eine solche Methode ist die Verwendung einer horizontalen Rottiserie oder eines Drehspießes.

Warum eine horizontale Rottiserie?

  1. Vielseitigkeit: Viele Grills zu Hause haben bereits eine eingebaute Rottiserie oder bieten die Option, eine als Zubehör hinzuzufügen. Dies bedeutet, dass Sie nicht in ein spezielles Gerät investieren müssen, wenn Sie bereits einen Grill mit dieser Funktion besitzen.
  2. Gleichmäßiges Garen: Durch die konstante Drehbewegung des Spießes wird das Fleisch gleichmäßig von allen Seiten gegrillt, was zu einem durchgehend saftigen Ergebnis führt.
  3. Mehr Platz: Bei einer horizontalen Anordnung können Sie möglicherweise mehr Fleisch oder sogar verschiedene Fleischsorten auf denselben Spieß legen.

Tipps für die Zubereitung von Döner auf einer horizontalen Rottiserie:

  • Vorbereitung: Wie bei der traditionellen Methode ist es wichtig, das Fleisch richtig zu marinieren und es fest auf den Spieß zu stecken.
  • Hitzeüberwachung: Achten Sie darauf, dass die Hitze nicht zu hoch ist, da das Fleisch bei dieser Methode direkt über der Hitzequelle liegt. Es ist wichtig, dass das Fleisch langsam gart, um innen saftig und außen knusprig zu sein.
  • Regelmäßiges Überprüfen: Da der Döner horizontal gart, kann die Unterseite schneller garen als die Oberseite. Es kann hilfreich sein, die Position des Döners gelegentlich anzupassen, um sicherzustellen, dass er gleichmäßig gart.

Eine horizontale Rottiserie ist eine ausgezeichnete Alternative für diejenigen, die den Geschmack eines authentischen Döners zu Hause genießen möchten, ohne in spezielle Geräte investieren zu müssen. Mit ein wenig Übung und den richtigen Techniken können Sie mit diesem Ansatz genauso beeindruckende Ergebnisse erzielen wie mit der traditionellen Methode.

 

Döner zu Hause selbst gemacht

Döner Kebab, ursprünglich aus der türkischen Küche stammend, hat sich weltweit als beliebtes Fast-Food-Gericht etabliert. Aber warum in die Imbissbude gehen, wenn man dieses leckere Gericht auch zu Hause selbst zubereiten kann?

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Durch die eigene Zubereitung kann man die Qualität und Herkunft des Fleisches selbst bestimmen.
  • Es besteht die Möglichkeit, verschiedene Fleischvarianten auszuprobieren, von Hähnchen über Rind bis hin zu Lamm, und so den Döner nach individuellem Geschmack zu gestalten.
  • Die Zubereitung zu Hause erlaubt Experimente mit verschiedenen Gewürzen und Marinaden, sodass man den Döner genau nach eigenem Geschmack kreieren kann.
  • Mit Geräten wie der horizontalen Rottiserie hat man eine flexible Alternative zum traditionellen Dönergrill und kann so den Döner sogar beim Grillabend im Garten genießen.
  • Spezielle Angebote wie die von Beefbandits machen es einfacher denn je, authentische Dönerspieße für den Hausgebrauch zu erwerben.

Egal ob traditioneller Yaprak Döner mit reinem Keulen-Steakfleisch, der gemischte Can Kebab Döner oder der Hähnchendöner – die Möglichkeiten sind vielfältig und der Genuss garantiert. Mit der richtigen Vorbereitung und Ausstattung steht dem Döner-Vergnügen in den eigenen vier Wänden nichts mehr im Wege. Ein kulinarisches Erlebnis, das nicht nur den Gaumen erfreut, sondern auch Spaß am Experimentieren und Zubereiten bietet.

Autor: Bill von den Beefbandits
Bill von den Beefbandits
Das ist Bill von den Beefbandits. Unser Bandenmitglied für News, Rezepte und mehr. 

Zugehörige Produkte

-12.3%
Tipp
Dönerspieß für zu Hause
Döner Kebab Spieß für den Grill | Original Berliner Kalbsdöner | Can Kebab | 3000g

Grundpreis: 3 kg (16,63 €* / 1 kg)

49,90 €* 56,90 €* (12.3% gespart)
Döner Gewürzmischung
Beefbandits BEST SPICE MIX Döner | 250g

Grundpreis: 0.25 kg (43,80 €* / 1 kg)

10,95 €*
-6.54%
Tipp
Hähnchen Döner Spieß für den Grill
Hähnchen Döner Kebab Spieß für den Grill | 3000g

Grundpreis: 3 kg (14,30 €* / 1 kg)

42,90 €* 45,90 €* (6.54% gespart)