Kostenloser Versand ab 150€ (Deutschland)
Versandtage Montag - Freitag (Deutschland)
24h Express Versand!
Metaxa Sauce

Metaxa Sauce - alles was Du wissen musst!


Metaxa Sauce - alles was Du wissen musst!

Was ist Metaxasauce?

Metaxasauce ist eine köstliche griechische Sauce, die ihren Namen von dem berühmten griechischen Weinbrand "Metaxa" ableitet. Sie ist bekannt für ihren reichen, cremigen Geschmack und wird oft als Dip, Marinade oder Sauce für verschiedene Gerichte verwendet.

Woher kommt Metaxasauce?

Die Ursprünge der Metaxasauce sind nicht ganz klar, aber sie ist eng mit der griechischen Küche verbunden. Sie wurde wahrscheinlich erstmals in griechischen Restaurants und Tavernen serviert und hat sich seitdem zu einer beliebten internationalen Sauce entwickelt.

Was gibt es für Rezepte mit Metaxasauce?

Metaxasauce wird oft für Fleisch- und Gemüsegerichte verwendet. Sie passt besonders gut zu gegrilltem Hühnchen, Schweinefleisch, Lamm oder Gemüse wie Auberginen und Zucchini. Sie kann auch als Dip für Brot oder als Dressing für Salate dienen.

Muss es Metaxa sein?

Obwohl Metaxasauce ihren Namen von Metaxa-Weinbrand hat, kann sie mit jedem Weinbrand und sogar ohne Alkohol zubereitet werden. .

Wie kann ich den Alkohol ersetzen?

Wenn du den Alkohol ersetzen möchtest, kannst du stattdessen Hühner- oder Gemüsebrühe verwenden. Dies verleiht der Sauce immer noch viel Geschmack, ohne den Alkohol.


Die perfekte Metaxa Sauce:

Zutaten:

  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Pizzatomaten (Tomatenstücke aus der Dose)
  • 150 g Champignons
  • 2 EL Tomatenmark
  • 150 ml Metaxa (griechischer Weinbrand)
  • 200 g Schmand oder Crème fraîche
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Die Zwiebeln, Paprika und Champignons fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen. Füge dann den gehackten Knoblauch hinzu und dünste ihn kurz mit.

  2. In der Mitte der Pfanne Platz schaffen und das Tomatenmark direkt auf dem Pfannenboden kurz anbraten. Dann die gesamte Mischung gut vermengen und mit Pfeffer und Salz würzen.

  3. Die Pizzatomaten aus der Dose hinzufügen, gut umrühren und etwas einkochen lassen.

  4. Gieße den Metaxa in die Pfanne und lasse ihn kurz ausdünsten, bevor du die Sauce erneut umrührst.

  5. Lasse die Sauce bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten einkochen.

  6. Verwende einen Pürierstab, um die Sauce zu pürieren und eine gleichmäßige Konsistenz zu erreichen.

  7. Rühre den Schmand oder die Crème fraîche unter und lass die Sauce weiter köcheln, bis sie die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

  8. Schmecke die Sauce noch einmal ab und passe die Gewürze nach Bedarf an.


Welche Rezepte gibt es mit Metaxa Sauce?

Metaxa Sauce ist absolut vielseitig einsetzbar. Wir haben für Dich ein paar tolle Rezepte mit  Metaxasauce rausgesucht:
 

Gyros mit Metaxasauce überbacken:

Zutaten für das Gyros:

  • 500 g Schweinefleisch oder Hähnchenfleisch, in dünne Streifen geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Oregano
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Saft einer Zitrone

Zutaten für die Metaxasauce:

  • 1 Rezept für Metaxasauce (wie zuvor beschrieben)

Zutaten für das Überbacken:

  • 200 g Feta-Käse, in Würfel geschnitten
  • 2 Tomaten, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 1/4 Tasse schwarze Oliven, entsteint
  • Frischer Oregano oder Petersilie zum Garnieren

Zubereitung:

1. Vorbereitung des Gyros:

2. Zubereitung der Metaxasauce:

  • Bereite die Metaxasauce gemäß dem zuvor beschriebenen Rezept vor.

3. Gyros braten:

  • Erhitze eine Pfanne oder einen Grill auf mittlere Hitze. Brate das marinierte Fleisch etwa 5-7 Minuten lang oder bis es gut durchgegart und leicht gebräunt ist. Beiseite stellen.

4. Das Überbacken vorbereiten:

  • Heize deinen Ofen auf 180°C vor.

  • In einer Auflaufform das gebratene Gyros-Fleisch gleichmäßig verteilen.

  • Gieße die vorbereitete Metaxasauce über das Fleisch.

  • Streue die gewürfelten Tomaten, Zwiebelringe, Oliven und Feta-Würfel über die Sauce.

5. Überbacken:

  • Stelle die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen und backe das Gericht etwa 20-25 Minuten lang oder bis der Feta-Käse goldbraun und die Sauce leicht eingedickt ist.

6. Servieren:

  • Garniere das überbackene Gyros mit frischem Oregano oder Petersilie.

  • Serviere es heiß zusammen mit Fladenbrot, Reis oder griechischem Salat.

Dieses überbackene Gyros mit Metaxasauce ist ein wahrer Genuss und wird deine Geschmacksknospen verwöhnen. Guten Appetit!

 

Pommes mit Metaxa Sauce

Hier ist ein einfaches Rezept für Pommes mit Metaxasauce:

Zutaten für die Pommes:

  • 4 große Kartoffeln, geschält und in Pommes-Streifen geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

1. Zubereitung der Pommes:

  • Heize deinen Ofen auf 220°C vor.

  • Legen die Pommes-Streifen auf einem Backblech aus und beträufle sie mit Olivenöl. Verteile das Öl gleichmäßig über die Pommes.

  • Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Backe die Pommes im vorgeheizten Ofen etwa 25-30 Minuten lang oder bis sie knusprig und goldbraun sind. Während des Backens gelegentlich wenden, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig bräunen.

2. Zubereitung der Metaxasauce:

  • siehe oben

3. Servieren:

  • Die knusprigen Pommes auf einem Teller anrichten.

  • Die Metaxasauce in einer kleinen Schüssel servieren, damit jeder seine Pommes darin dippen kann.

Diese Pommes mit Metaxasauce sind eine köstliche Variation der klassischen Pommes frites und werden sicherlich jedem schmecken. Guten Appetit!

 

Bifteki vom Grill in Metaxasauce

Zutaten für die Bifteki:

  • 500 g Rinderhackfleisch (oder gemischtes Hackfleisch)
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Oregano
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 EL Olivenöl

Zutaten für die Metaxasauce:

  • 1 Rezept für Metaxasauce (wie zuvor beschrieben)

Zubereitung:

1. Vorbereitung der Bifteki:

  • In einer Schüssel das Rinderhackfleisch, die gewürfelte Zwiebel, den gehackten Knoblauch, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Oregano, Salz und Pfeffer vermengen. Die Mischung gründlich durchkneten, um die Gewürze gleichmäßig zu verteilen.

  • Forme die Hackfleischmischung zu ovalen Patties oder runden Bällchen, je nach deiner Vorliebe.

2. Grillen der Bifteki:

  • Heize deinen Grill auf mittlere Hitze vor.

  • Bestreiche die Bifteki mit etwas Olivenöl, um ein Ankleben am Grill zu verhindern.

  • Grill die Bifteki auf beiden Seiten etwa 4-5 Minuten lang oder bis sie gut durchgegart und leicht gebräunt sind.

3. Zubereitung der Metaxasauce:

  • Bereite die Metaxasauce gemäß dem zuvor beschriebenen Rezept vor.

4. Servieren:

  • Leg die gegrillten Bifteki auf einem Servierteller aus.

  • Gieße großzügig die vorbereitete Metaxasauce über die Bifteki.

  • Du kannst das Gericht mit frischem Oregano oder Petersilie garnieren, um es optisch ansprechender zu gestalten.

  • Serviere die Bifteki in Metaxasauce heiß zusammen mit Beilagen wie Reis, Pommes oder einem frischen griechischen Salat.

Dieses Grillrezept für Bifteki in Metaxasauce ist perfekt für einen sommerlichen Grillabend mit Freunden und Familie. Guten Appetit!
 

Die Metaxasauce ist eine vielseitige und köstliche Sauce, die ihren Ursprung in der griechischen Küche hat. Mit ihrem reichen und cremigen Geschmack, der von Metaxa-Weinbrand inspiriert ist, verleiht sie vielen Gerichten eine besondere Note. Obwohl Metaxasauce ihren Namen vom Alkohol ableitet, kann sie auch ohne Alkohol zubereitet werden, um verschiedene Geschmackspräferenzen und Anforderungen zu erfüllen.

Die Zubereitung der Metaxasauce ist recht einfach und sie kann als Dip, Marinade oder Sauce für Fleisch, Gemüse, Pommes frites und sogar Pasta verwendet werden. Die cremige Konsistenz und der reiche Geschmack machen sie zu einer beliebten Ergänzung zu vielen Gerichten.

Ob du sie zu Gyros, Moussaka, gegrilltem Gemüse oder Pommes servierst, die Metaxasauce verleiht deinen Mahlzeiten eine griechische Note und einen Hauch von Eleganz. Sie ist ideal für Grillabende im Freien, gemütliche Abendessen oder besondere Anlässe.

Insgesamt ist die Metaxasauce eine leckere und einfache Möglichkeit, deine Gerichte aufzuwerten und sie mit einem mediterranen Flair zu versehen. Egal, ob du sie mit oder ohne Alkohol zubereitest, sie ist eine Bereicherung für die kulinarische Welt und eine beliebte Wahl für viele Genießer.

Autor: Bill von den Beefbandits
Bill von den Beefbandits
Das ist Bill von den Beefbandits. Unser Bandenmitglied für News, Rezepte und mehr. 

Zugehörige Produkte

Tipp
Schweinenacken ohne Knochen
Schwein Nacken ohne Knochen | Schweinenacken

Grundpreis: 2.5 kg (11,16 €* / 1 kg)

Varianten ab 16,80 €*
27,90 €* vorher 32,90 €*
Best Spice Gyros Gewürzmischung
Beefbandits BEST SPICE MIX Gyros | 250g

Grundpreis: 0.25 kg (43,80 €* / 1 kg)

10,95 €*
-11.17%
Nackensteaks vom Schwein
Nackensteak - Nackensteaks vom Schwein | 6x Stück

Grundpreis: 1.2 kg (13,25 €* / 1 kg)

Varianten ab 14,00 €*
15,90 €* 17,90 €* (11.17% gespart)
-10.05%
Tipp
Gyros Grillies mit original Gyros Marinade
Gyros Grillies | Schweinenackensteaks in ORIGINAL GYROS Marinade

17,90 €* 19,90 €* (10.05% gespart)