Kostenloser Versand ab 150€ (Deutschland)
Versandtage Montag - Freitag (Deutschland)
24h Express Versand!
zwei Tomahawk Steaks

Warum ein Tomahawk Steak?


Warum Tomahawk Steak?

Der Name Tomahawk Steak macht sich fest am Aussehen des Steaks: das Tomahawk Steak erinnert an das Kriegsbeil der Indianer, der nordamerikanischen Urbevölkerung.

Der besondere Cut stammt aus dem vorderen Rücken des Rindes und wird auch als Tomahawk Ribeye bezeichnet. Eigentlich ist das Tomahawk ein Ribeye Steak - jedoch eines bei dem der Knochen komplett mit Rippenbogen dranbleibt. Dadurch gewinnt man einen Eindruck über die Größe des Tieres.

Wie schmeckt Tomahawk Steak?

Das Tomahawk Steak schmeckt intensiv nach Fleisch, ist dabei aber aufgrund des intramuskulärem Fett besonders zart. Der Knochen hat nicht nur eine Showfunktion - durch die Reifung am Knochen schmeckt das Fleisch kräftiger und durch die Zubereitung am Knochen bleibt es saftiger.

Wie viel wiegt ein Tomahawk Steak?

Ein Tomahawk wiegt zwischen 800-1500 Gramm! Abzüglich des Knochen bleibt aber immer genug Fleisch für 2-3 Esser!

Wie macht man ein Tomahawk? Wie bereitet man ein Tomahawk Steak zu?

Das Tomahawk Steak scharf angrillen oder braten und dann indirekt (auf dem Grill) oder im Backofen (100-120 Grad) auf die gewünschte Kerntemperatur ziehen lassen (Wir empfehlen zwischen 54 und 56 Grad). Das dauert ca. 60-90 Minuten.

Dann aus dem Ofen oder vom Grill nehmen und ca. 5-10 Minuten ruhen lassen.

Wie schneidet man ein Tomahawk Steak

Das Tomahawk Steak am Knochen runterschneiden und dann in ca. 1cm dicke Tranchen in einem 90 Grad Winkel zur Faser schneiden.

Wie viel Tomahawk Steaks brauche ich?

Tomahawk Steak kaufen - wie viel?

Mit einem Tomahawk Steak kann man gut 2 Leute satt bekommen - trotz Knochen. Mit Beilagen auch gerne mal drei Personen. Aber diese Angabe ist natürlich ohne Gewähr, denn jeder Esser ist anders.


Wo kaufe ich ein Tomahawk Steak?